Praktika

Neben den Prüfungen und dem Scheinerwerb sind Praktika wohl das Wichtigste am gesamten Studium. Man erhält außer dem Einblick in die Welt des Lehrerdaseins nützliche Tipps und sammelt Erfahrungen, wie später der eigene Unterricht gestaltet werden kann. Selbstverständlich stehen hinter jedem Praktikum auch Ziele und Kompetenzen, die erreicht werden wollen.

Daher sollte man sich auf die Praktika auch gut vorbereiten. Wertvoll für die eigene Einschätzung und die praktische Ausbildung sind insbesondere Nachbereitung und Reflexion im Anschluss an das Praktikum. Nehmen Sie sich Zeit, um über die Unterrichtsversuche nachzudenken und holen Sie sich Feedback von den Praktikumslehrkräften!


Das große Praktikums-ABC

Hier finden Sie eine Menge nützlicher Hinweise und Tipps, mit denen Sie Ihr Praktikum garantiert erfolgreich meistern können. Manche Hinweise sind naheliegend, andere vielleicht überraschend. Das ABC wurde von praktikumserfahrenen Lehramtsstudenten zusammengetragen. Viel Spaß beim Lesen! ...Mehr


Wünsche, Erwartungen, Anforderungen

Vor dem Praktikum in einer Schule entsteht oft große Unsicherheit. Was wird auf mich zukommen? Werde ich mich so verhalten, wie man es von mir erwartet? Wichtig sind auch die Überlegungen, was man sich selbst von einem Praktikum erwartet.
Auch wenn je nach Art des Praktikums, der Schulart oder Schule usw. vielleicht unterschiedliche Kriterien zugrunde gelegt werden, geben folgende Ergebnisse von Befragungen erste Anhaltspunkte, die Sie für Ihr eigenes Vorgehen nutzen können:

Wünsche der Studenten

Erwartungen und Anforderungen von Seiten der Schule


Ziele und Kompetenzen

Was bringen mir die Praktika?

Unter "Ziele und Kompetenzen" erfahren Sie, was Sie durch die Praktika lernen können und sollen und welchen Stellenwert diese in Ihrer Ausbildung einnehmen. ...Mehr


Praktikumsberichte

Lesen Sie hier wertvolle Erfahrungsberichte von anderen Studenten aus den verschiedenen Praktika. ...Mehr